Isorocket Flieger

News aus der Branche

Die meisten Bauunternehmen setzen auf Mauerwerk.

Newsletter - News

Das Gros der deutschen Bauunternehmen setzt beim Wohnungsbau auf Mauerwerk. Nach neuesten Erhebungen des statistischen Bundesamtes für das zurückliegende Jahr liegt der Anteil von Mauerwerksbauten aus Ziegel, Kalksandstein, Leichtbeton und Porenbeton am Wohnungsbau bundesweit bei 72 Prozent. Spitzenreiter sind hier traditionell die nördlichen Bundesländer, darunter Mecklenburg-Vorpommern (85 Prozent), Hamburg (84,7 Prozent), Sachsen-Anhalt (84,4 Prozent) und Brandenburg (83,1 Prozent).

Insgesamt leisten Mauerwerksbauten mit etwa rund 70 Prozent einen wichtigen Beitrag zur Schaffung bezahlbaren Wohnraums im privaten und gewerblichen Bereich. In den vergangenen sieben Jahren konnte der Mauerwerksbau im gewerblichen Mehrfamilienhausbau speziell im Saarland mit einem Plus von 28,8 Prozent, Nordrhein-Westfalen (Plus 17,3 Prozent) sowie Rheinland-Pfalz und Sachsen (beide mit jeweils 12,5 Prozent) stark zulegen.


isorocket® Newsletter:

Sie möchten die rocketstory mitverfolgen? Dann empfehlen wir Ihnen unseren kostenlosen Newsletter, in dem wir regelmäßig über Entwicklungen rund um unseren Dauergerüstanker isorocket® sowie über spannende und wissenswerte Themen aus der Baubranche berichten.

Weitere Infos / Anmeldung

Sie möchten mehr erfahren?

Gerne informieren wir Sie detailliert über die einzigartigen Vorteile des Dauergerüstankers isorocket®.

Kontakt aufnehmen

  • System Concrete

    Die isorocket® Concrete-Reihe ist speziell für die Anwendung auf Beton gemäß DIN 4426 konzipiert.

  • Verankerung

    Sichere Verankerung des Gerüsts mit dem isorocket® Dauergerüstanker.

  • Dämmung

    Sauberes Anarbeiten des Dämmmaterials. Ideale Kraftabtragung sorgt für Stabilität.

  • Anstrich

    Sauberere Malerarbeiten um den isorocket® Dauergerüstanker.

  • Ablängen

    Ablängung des Schraubkanals mit dem rocketcutter (Spezial-Werkzeug aus dem Montage-Set).