Isorocket Flieger

Montageset Extended

Die richtige Wahl bei Fassaden, die eine WDVS-Aufdopplung erhalten.

Direkt zum Shop

Montageset Extended

  • Produktbeschreibung

    Für die fachgerechte und sichere Befestigung unserer isorocket® Gerüstanker werden Spezial-Werkzeuge benötigt. Mit dem isorocket® Montageset Extended treffen Sie die richtige Wahl, wenn es speziell um eine WDVS-Aufdopplung geht. Zentrale Bestandteile des Montagesets sind das Ablänggerät rocketcutter und der Montageschlüssel rocketkey. Der rocketkey dient im Wesentlichen zur sicheren Fixierung des Ankerkörpers auf der Lastverteilplatte. Aber auch die Lastverteilplatte selbst sowie der rocketseal Verschluss können mit Hilfe des rocketkey problemlos befestigt werden. Die Montagekranzverlängerung rocketwrench und die Inbusverlängerung rockethex erleichtern hierbei das Arbeiten innerhalb einer bestehenden Dämmschicht. Das Ablänggerät rocketcutter sorgt für das saubere Entfernen des überstehenden Kunststoffhalses des Ankerkörpers auf Fassadenniveau. Somit erhalten Sie immer eine perfekte und gleichmäßige Optik, ohne die Fassade oder den Putz zu beschädigen. Mit Dämmstoffsäge und Flachmeißel, der Ausdrückpistole, dem Schraubenschlüssel sowie Bit und Bitverlängerung finden Sie weitere nützliche Tools, die für die optimale Verarbeitung des isorocket® Gerüstankersystems bei einer WDVS-Aufdopplung benötigt werden.

  • Klassifikation / Systemkomponenten

    Geeignet für alle isorocket® Gerüstanker.

    Artikelnummer: 9.9.920

  • Lieferumfang

    1 Stück-Set bestehend aus:
    Ablänggerät rocketcutter, Montageschlüssel rocketkey, Ausdrückpistole rocketgun, Biteinsatz rocketbit, Bitverlängerung rocketbit magnetic, Schraubenschlüssel rocketwrench, Spezial-Inbus-Verlängerung rockethex, Montagekranz-Verlängerung rocketring, Dämmstoffsäge rocketsaw, Flachmeißel rocketchisel

  • Ablängen

    Ablängung des Schraubkanals mit dem mitgelieferten Zubehör.

  • Kraftaufnahme

    Perfekte Kraftaufnahme pro Montagepunkt.

  • Verankerung

    Sichere Verankerung des Gerüstes.

  • Dämmung

    Sauberes Anarbeiten des Dämmmaterials. Ideale Kraftabtragung sorgt für Stabilität.

  • Stopfen

    Anbringung des wärmebrückenfreien Verschlussstopfens.