Isorocket Flieger

Architekt/Planer

isorocket® ist der beste Gerüstanker aller Zeiten … weil er Ihnen als Architekt oder Planer hilft, sich auf das zu konzentrieren, was Sie am besten können: attraktiven, modernen Wohn- und Arbeitsraum zu schaffen. 

Dabei haben Sie es mit vielen vermeintlichen Nebensächlichkeiten zu tun und auch das Thema Dauergerüstanker erscheint als unbedeutendes Detail in Ihrer konzeptionellen Planung. Doch sind es gerade diese Dinge, die wir im Nachhinein nicht sehen, die einen entscheidenden Einfluss auf den Prozess des erfolgreichen Bauens ausüben. isorocket® Dauergerüstanker sind für Mauerwerk und Beton zugelassen und verbleiben permanent in der Fassade. 

Durch die Möglichkeit der beliebigen Wiederbelegung – auch unabhängig von Gerüsttypen und Rastermaßen (XtensionKit) – gewährleisten Daueranker somit dauerhaften, nachhaltigen Fassadenschutz. Darüber hinaus erfüllen Sie als Architekt und Planer konkret die Anforderungen der DIN 4426 zur Verankerung von Gerüsten an Fassaden und bieten alternativlose Sicherheit für Mensch und Objekt im Bauprozess. 

Gehen auch Sie auf Nummer sicher und schreiben Sie nur zugelassene Dauergerüstanker (siehe auch Systemvergleich) aus, um Haftungsrisiken und Stress am Bau zu vermeiden, damit Sie sich um die für Sie wichtigen Dinge kümmern können: perfekte Architektur, perfekte Planung. Unter „Downloads“ finden Sie Datenblätter, CAD-Daten, Ausschreibungstexte und Montageanleitungen zu allen Dauergerüstankersystemen: Sie können direkt loslegen!

isorocket® für Architekten/Planer

  • die sicherste „Nebensache“ am Markt – natürlich mit Zulassung
  • einziges Verankerungssystem mit Zulassung für Beton und Mauerwerk (DIN 4426)
  • nachhaltiger Fassadenschutz von Anfang an
  • Schutz für Mensch und Objekt im Bauprozess
  • stressfreies Arbeiten der beteiligten Gewerke
  • x-fache Wiederbelegung praxisnah umgesetzt (XTensionKit)
  • Haftungsrisiken vermeiden
  • zufriedene Bauherren

Montage des isorocket® Dauergerüstanker / Montageservice

Die fachgerechte Montage von Dauergerüstankern ist natürlich sehr viel komplexer und zeitaufwändiger im Vergleich zu herkömmlichen Ösenschrauben. Aus Sicherheitsgründen aber unerlässlich und alternativlos, wenn die Anforderungen der DIN 4426 vollumfänglich erfüllt werden sollen. Die Verantwortlichkeit für die Montage wird nicht über die DIN geregelt und führt zu kontroversen Diskussionen unter den betroffenen Gewerken (Gerüstbauer, Fassadenbauer). Persönlich vertreten wir die Position, dass die Montage durch den Gerüstbauer zu erfolgen hat (s.a. Gewährleistung). Um dieser Diskussion um Verantwortlichkeiten den Wind aus den Segeln zu nehmen, bieten wir einen bundestweiten Montageservice an. Damit sind immer alle auf der sicheren Seite. Gerne erstellen wir Ihnen hierzu ein individuelles Angebot.

Anwendungs-Video

Teaser Anwendungsvideo

Weiterführende Informationen

Sie möchten mehr erfahren?

Gerne informieren wir Sie detailliert über die einzigartigen Vorteile des Dauergerüstankers isorocket®.

Kontakt aufnehmen

  • Dämmung

    Sauberes Anarbeiten des Dämmmaterials. Ideale Kraftabtragung sorgt für Stabilität.

  • Ablängen

    Ablängung des Schraubkanals mit dem rocketcutter (Spezial-Werkzeug aus dem Montage-Set).

  • Kraftaufnahme

    Perfekte Kraftaufnahme pro Montagepunkt.

  • System Concrete

    Die isorocket® Concrete-Reihe ist speziell für die Anwendung auf Beton gemäß DIN 4426 konzipiert.

  • Stopfen

    Anbringung des wärmebrückenfreien Verschlussstopfens.